Wie Sie das Wachstum Ihres Unternehmens fördern

Wachstum ist eine wichtige Priorität in Unternehmen, aber wenn Sie mehrere Ziele gleichzeitig verfolgen, kann es schwierig sein, ein Gleichgewicht zu finden.

Jemand in einem Friseursalon nutzt ein mobiles Touchscreen-Gerät, um sein kleines Unternehmen auszubauen

Ist Unternehmenswachstum wichtiger als Gewinn?

Wachstum ist wichtig für die langfristige Gesundheit eines jeden Unternehmens. Deshalb müssen solide Strategien für die Geschäftsentwicklung frühzeitig identifiziert und implementiert werden. Wachstum zeigt nicht nur, dass Ihr Unternehmen erfolgreich arbeitet, es zieht auch Investoren an, hilft bei der Sicherung von Geldern und lässt sie neue Talente für sich gewinnen.

Gewinn und Wachstum gehen Hand in Hand, wenn es um wichtige Bereiche eines Unternehmens geht. Bei der Entwicklung von Kleinunternehmen kann der Gewinn niedrig sein, die Wachstumsraten aber hoch. Auch wenn die Gewinne aus dem Unternehmen nicht hoch sind, zeigt eine gesunde Wachstumsrate, dass das Unternehmen auf dem Weg ist, rentabel zu werden. Das kann es für Investoren sehr attraktiv machen, was wiederum Ihr Wachstum fördert und Sie auf dem Weg zur Rentabilität voranbringt. Dies unterstreicht erneut, dass Wachstum für kleine Unternehmen und Startups oberste Priorität haben sollte.

Welche Wachstumsstrategien sind am besten geeignet?

Es gibt keine einzelne Strategie für das Unternehmenswachstum, und die Art und Weise, wie ein Unternehmen am besten vorankommt, hängt von den jeweiligen Umständen ab. Hier nur einige der Wachstumsstrategien für kleine Unternehmen, die Sie vielleicht in Betracht ziehen möchten:

Marktdurchdringung

Marktdurchdringung bezeichnet das Ziel, den Marktanteil zu erhöhen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, z. B. durch Rabatte auf Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistungen, durch verstärkte Werbung oder durch Bündelung von Angeboten. So können Sie sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen und neue Kunden gewinnen, ohne ein neues Produkt aufnehmen zu müssen.

Markterweiterung

Dies bezeichnet den Prozess, wenn Sie in neue Märkte eindringen. Wenn zum Beispiel eine Konditorei das Catering für Unternehmen in ihr Dienstleistungsangebot aufnimmt, tritt sie als neues Unternehmen in diesen Bereich ein. Dies ist eine häufige Strategie vieler Unternehmen, auch wenn sie schon sehr gut etabliert sind. Ein erfolgreiches Unternehmen ist immer bestrebt, sich weiterzuentwickeln und zu wachsen. Selbst wenn Sie sich also in Ihrem derzeitigen Markt recht wohl fühlen, sollten Sie immer nach neuen Möglichkeiten und Wegen zur Steigerung des Cashflows Ausschau halten.

Nutzung neuer Kanäle 

Omnichannel ist die moderne Art des Marketings und Verkaufs. Wenn Sie sich allein auf eine Niederlassung vor Ort verlassen, um Verkäufe zu tätigen, werden Sie es schwer haben, ein Unternehmenswachstum auf demselben Niveau wie Ihre Omnichannel-Kollegen zu erzielen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich so viele Kanäle wie möglich eröffnen, damit Kunden Sie entdecken und mit Ihnen in Kontakt treten können. Ein modernes Unternehmen sollte einen Online-Shop, Social-Media-Kanäle, E-Mail-Kanäle und ggf. Ladengeschäfte nutzen. Außerdem sollte Ihr physischer Standort vielleicht mehr als nur ein Ladengeschäft sein, nämlich eine Erweiterung all dieser anderen Kanäle. Das heißt, Sie können nicht eine bestimmte Erfahrung mit Ihrem Online-Shop anbieten und sie offline nicht aufrechterhalten. Wenn Sie ausschließlich online agieren und nicht sicher sind, wie es weitergehen soll, ziehen Sie Dinge wie Pop-ups oder die Präsenz in lokalen Geschäften in Betracht.

Ihren Markt segmentieren

Sehen Sie sich Ihre aktuellen Kunden an und konzentrieren Sie sich auf die Zielgruppe, die Sie am meisten ansprechen möchten. Sie können dabei vom Kundenstandort, vom Alter, von Gewohnheiten oder von Branchentypen ausgehen, die Sie bedienen. Dies ist ein Bereich, in dem Analysen und Metriken entscheidend sind. Wissensaustausch und leicht zugängliche Daten sind der Schlüssel dazu, einen echten Überblick über Ihr gesamtes Unternehmen zu erhalten, damit Sie wissen, worauf Sie Ihre Energie verwenden sollten. Wenn Sie zum Beispiel wissen, dass Sie in einer Studentenstadt ansässig sind, aber nicht so viele Studenten anziehen wie erhofft, versuchen Sie, einen Studentenrabatt anzubieten. Ähnlich verhält es sich, wenn Sie wissen, dass Ihr Standort viel Laufkundschaft von Pendlern erhält. Ziehen Sie dann so etwas wie eine Kundenbonuskarte in Betracht, um potenzielle Kunden anzulocken und eine langfristige Bindung zu fördern.

Top-Tipps für das Unternehmenswachstum

Unternehmer müssen Wachstumschancen auf die richtige Weise nutzen, wenn sie erfolgreich sein wollen. Hier einige Tipps, die Sie beachten sollten:

Verwenden Sie eine Vorlage für eine Wachstumsstrategie

Planen Sie immer Ihren nächsten Schritt. Ein kleines Unternehmen muss auf Wachstum abzielen, aber wenn Sie sich ohne richtige Planung darauf stürzen, wird Ihr Vorhaben nur zum Scheitern verurteilt sein. Machen Sie ein Brainstorming mit allen wichtigen Entscheidungsträgern in Ihrem Unternehmen. Ihre nächsten Schritte wirken sich auf alle aus, sodass Sie die Ideen anderer nicht übergehen oder ignorieren dürfen. Eine gemeinsame Vorlage für einen Wachstumsplan kann jedem die Möglichkeit bieten, einen klaren Überblick über die nächsten Schritte zu erhalten, die das Unternehmen tun möchte, und sein eigenes Feedback dazu zu hinterlassen. Die Zusammenarbeit im Team ist das, was ein Unternehmen großartig macht und dazu beitragen wird, dass es wächst.

Setzen Sie sich smarte Ziele

Jeder hat Ziele, aber smarte Ziele helfen Ihrem Team dabei, sie auch zu erreichen. „Smart“ ist im Englischen ein Akronym dafür, wie ein Ziel verfolgt werden sollte:

  • Specific (Spezifisch): Sagen Sie genau, was Sie erreichen wollen, vermitteln Sie nicht nur eine vage Vorstellung davon, was Sie tun könnten.
  • Measurable (Messbar): Ihr Ziel muss messbar sein, damit Sie erkennen können, ob Sie Fortschritte machen.
  • Achievable (Erreichbar): Natürlich ist es nicht gut, sich unmögliche Ziele zu setzen.
  • Relevant: Ist Ihr Ziel für Ihr Unternehmen zum jetzigen Zeitpunkt und mit Ihrem aktuellen Team sinnvoll?
  • Time-bound (Zeitgebunden): Setzen Sie ein Datum und legen Sie fest, was getan werden muss, um diesen Termin einzuhalten. 

Indem Sie smarte Ziele verwenden, haben Sie einen ganzen Rahmen für Ihr Team geschaffen, innerhalb dessen es arbeiten kann, um Ihre Ziele zu erreichen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Werkzeuge verwenden

Wachstum bedeutet nicht unbedingt, etwas völlig Neues zu tun. Stattdessen bedeutet es, dass Sie die Prozesse, die Sie bereits anwenden, optimieren sollten. Deshalb sind Upgrades und Verbesserungen an aktuellen Tools und Workflows entscheidend. 

Kleine Unternehmen wie Doberman haben sich für Dropbox entschieden, um ihre Arbeitsabläufe zu verbessern und die Produktivität zu steigern, wie Design Director Klas Thorsén erklärt: „Mit Dropbox Business kann man mit dem eigenen Computer offline gehen oder auf Reisen sein und hat seine Dateien trotzdem immer dabei. Das Arbeiten in verschiedenen Zeitzonen war wirklich problematisch, aber jetzt sind unsere Dateien immer synchronisiert, und jeder, der sie braucht, kann sofort darauf zugreifen.“

Egal, ob es um die Implementierung eines Smart Workspace, die Einführung von flexiblem Arbeiten oder die Verbesserung der Zusammenarbeitsmöglichkeiten geht. Die Investition in die Produktivität ist eine gute Möglichkeit, Wachstum zu erzielen.

Seien Sie nicht selbstgefällig

Wachstum ist immer notwendig, egal wie erfolgreich Ihr kleines Unternehmen schon ist. Das Scheitern von kleinen Unternehmen ist eine sehr reale Bedrohung, selbst nach zehn Jahren Betrieb, weshalb Sie sich nicht auf Ihren Lorbeeren ausruhen sollten. Denken Sie auch nicht zehn Schritte im Voraus. Sicher, nichts schreit mehr „Wachstum“ als ein neues, größeres Büro und eine höhere Mitarbeiterzahl, aber befinden Sie sich in der richtigen Wachstumsphase, um das auch langfristig zu halten? Denken Sie vernünftig und logisch und denken Sie immer an Ihr eigenes Geschäft, machen Sie nicht einfach nach, was Sie andere tun sehen. 

Die Anforderungen an ein modernes, erfolgreiches Unternehmen sind hoch, und Sie müssen wachsen, um sie zu erfüllen.

Machen Sie sich auf Ihren eigenen Weg zum Wachstum.

Jetzt starten