Organisieren Sie Ihr Vertriebsteam für reibungslose Abläufe

Vermeiden Sie die langwierige Suche nach Dokumenten und konzentrieren Sie sich auf Ihre Deals. Lesen Sie diese Tipps, damit Ihr Vertriebsteam organisiert bleibt und seine Ziele erreicht.

Fünf Teammitglieder arbeiten zusammen an einem Tisch in einem Büro.

Als Vertriebsleiter tun Sie alles, um Ihrem Team zum Erfolg zu verhelfen. Es ist leicht, sich auf die großen Ziele und KPIs zu konzentrieren. Es sind aber oft die kleinen Alltagsdetails, die Ihr Team bremsen und es von seiner Höchstleistung abhalten.

 

Probleme mit der Versionskontrolle, der Suche nach den neuesten Preisblättern und schlechter Kommunikation zwischen Teammitgliedern können mit einem einfachen, zusammenhängenden Dateisystem gelöst werden. So können Dropbox-Funktionen und -Tools Ihrem Team helfen, Dokumente zu speichern und zu teilen und stets auf dem gleichen Stand zu bleiben. 

 

Kundendokumente einfacher finden

Durchsuchen Ihre Mitarbeiter immer E-Mails nach aktuellen technischen Datenblättern? Vereinfachen Sie das Verfahren, indem Sie für jeden Kunden einen Ordner mit für diese Beziehung relevanten Dokumenten einrichten, einschließlich Datenblättern, Vorschlägen oder Verträgen. Sie können Dateien sogar mit Schlüsselwörtern taggen (wie „Vorlagen“), um die richtige Datei in Sekundenschnelle aufzurufen. Wenn jemand eine Aktualisierung an der Datei vornimmt, wird sie überall automatisch synchronisiert, sodass Ihr Team immer mit den neuesten Zahlen oder Details arbeitet. Und wenn eine Datei versehentlich gelöscht wird, können Sie sie schnell wiederherstellen. Panik wird vermieden und Sie haben mehr Zeit für Ihren Vorschlag.

 

Von überall sicher auf Ihre Daten zugreifen 

Sobald Sie ein organisiertes Dateisystem eingerichtet haben, kann Ihr Team von überall Dateien in Dropbox öffnen oder bearbeiten: unterwegs, im Büro oder von der Couch aus. (Und keine Sorge, wenn mal kein WLAN verfügbar ist — Dokumente können offline verfügbar gemacht werden, und Änderungen werden vorgenommen, wenn Sie wieder online sind.) Ein weiterer Vorteil: Dateien bleiben immer sicher, und Sie können mit Passwortschutz zusätzliche Vertraulichkeit schaffen oder eine Gültigkeitsdauer für Dateien festlegen. 

 

Dokumentenanalysen nachverfolgen, um einen Schritt voraus zu sein

Mit DocSend können Ihre Vertriebsmitarbeiter seitenspezifische Analysen prüfen, um zu sehen, ob etwas die Aufmerksamkeit eines Interessenten geweckt hat, oder verschiedene Versionen einer Präsentation testen, um die Leistung zu messen. Mit diesen Einblicken können Ihre Teams ihre Strategie und Vorgehensweise verfeinern, um ihren Absatz auf hohem Niveau zu halten.

 

Deals — und Neueinstellungen — mit elektronischen Signaturen beschleunigen

Ihr Team erarbeitet ständig Verträge und versucht, Unterschriften einzuholen, die den Deal perfekt machen. Wenn es sich im Vertriebs-Workflow immer noch auf Papier verlässt, kann das viel Zeit in Anspruch nehmen. Verbessern Sie die Produktivität, indem Sie Vorlagen mit HelloSign für häufige Verträge wie SOWs und NDAs verwenden. Anstatt Formulare für jeden neuen Kunden neu auszuarbeiten, können Sie mit wenigen Klicks Formularfelder anpassen und die Dokumente zur Signatur versenden. Mitarbeiter können dann den Status der Unterschrift verfolgen (und unnötige Anrufe vermeiden) und Erinnerungen für das Nachfassen automatisieren.

 

Ein neues Teammitglied kommt an Bord? Mit HelloSign können Sie Verträge für die elektronische Signatur schnell und unkompliziert absenden, damit Ihre Lieblingskandidaten schneller „ja“ sagen können. Speichern und organisieren Sie dann alle Ihre Onboarding-Dokumente in Dropbox-Ordnern, damit sie schnell alle nötigen Informationen erhalten und bald in den Vertriebsprozess einsteigen können.