The World @ Work

Ein wichtiges Ziel des Design Research-Teams ist es, die Meinungen der Kunden einzubringen, damit die Dropbox-Mitarbeiter etwas über deren Vorlieben erfahren können. So können wir sicherstellen, dass wir Produkte und Features entwickeln, die die Bedürfnisse der Menschen in geeigneter Weise erfüllen. Und wir tun dies auf verschiedenen Wegen, wie z. B. durch die Arbeit vor Ort bei Kunden, Share-outs und Design-Sprints, um nur einige zu nennen. Letztes Jahr haben wir etwas Neues ausprobiert – unsere allererste Design-Installation im Dropbox-Hauptsitz mit Bildern, Videos und interaktiven Objekten zum Anfassen, die zeigen, wie Menschen auf der ganzen Welt arbeiten und wie sie unser Produkt nutzen.

Eine Frau mit Kopfhörern schaut auf einen Computer hinter rosafarbenen Lichtern auf Ständern
The World @ Work wirft einen Blick auf Kulturen und Technologien und bringt drei Wissensarbeiter aus Indien, Taiwan und Deutschland zusammen. Die gezeigten Schreibtische sind ein Mikrokosmos ihrer kulturellen Werte und zeigen die Werte rund um die Arbeit, den persönlichen Ausdruck und den Einfluss der Kultur auf die Einstellung zur Zusammenarbeit.
Man wearing cat shaped headphones looking at computer with orange lights
Studioraum voll mit verschiedenfarbigen Lichtern auf Ständern
Design Research

The World at Work

Letzten Herbst, gefühlt vor einer Ewigkeit, habe ich ein Team von PMs, Ingenieuren, Designern und Forschern geleitet, um Feldforschung dazu zu betreiben, wie mobile Nutzer ihre Telefone sowohl für die Arbeit als auch geschäftlich nutzen.

Schwarz-Weiß-Bild von statischen Schatten, die eine Person überdecken, die auf ein Telefon blickt
Design Research

Über den Aufbau einer globalen Denkweise

Das Mädchen, das mir gegenübersaß, wischte auf ihrem iPhone-Bildschirm nach unten, und ihre Augen scannten den Inhalt schnell, fast erwartungsvoll.

Rosafarbene Drachenfrucht zwischen drei grünen Wassermelonen
Mann in hellbrauner Jacke steht vor Lichtern auf Ständern