Die beste App zum Schreiben finden

Schreiben kann hin und wieder zu einer echten Herausforderung werden! Deshalb haben wir eine Liste mit einigen beliebten Schreib-Apps zusammengestellt und einige Möglichkeiten zusammengestellt, wie Sie Ihre Gedanken damit noch besser zum Ausdruck bringen können.

Screenshot eines Dokuments mit Notizen in Dropbox Paper

Die besten Apps für Autoren

Man kann zwar sagen, dass nur ein schlechter Zimmermann seinen Werkzeugen die Schuld gibt, aber das Arbeiten mit Worten kann schwierig sein, und alles, was dazu beitragen kann, den Schreibprozess zu erleichtern, ist herzlich willkommen. Glück­licherweise gibt es zahlreiche Optionen – damit aber auch die Qual der Wahl. Um Ihnen dabei zu helfen, sich in diesem Bereich zurechtzufinden, haben wir uns einige der besten verfügbaren Schreib-Tools angesehen und untersucht, wann diese am nützlichsten sind.

Allgemeines Schreiben

Auch wenn hochentwickelte Schreibsoftware ihren Nutzen hat, kann in weniger anspruchsvollen Szenarien oft schon der Griff zu Stift und Papier ausreichen. Oft muss man nur etwas aufschreiben und irgendwo speichern können, wo man es später ansehen kann, und es gibt eine Menge Anwendungen, die Ihnen dabei helfen. Einfache Texteditoren wie Notepad für Windows oder TextEdit für Mac mögen für einige Situationen ausreichend geeignet sein, aber Nutzer, die umfassendere Formatierungsoptionen oder eine Rechtschreibprüfung wünschen, werden schnell feststellen, dass diese Optionen dort fehlen. Für diejenigen, die ein vollständigeres, auf den allgemeinen Gebrauch ausgerichtetes Angebot suchen, ist ein Textverarbeitungsprogramm genau das Richtige.

Microsoft Word

Für viele ist Microsoft Word das erste Programm, das ihnen in den Sinn kommt, wenn sie an eine „Schreib-App“ denken. Als Teil von Microsoft Office ist dieses Textver­arbeitungsprogramm eines der beliebtesten der Welt. Dank der zahlreichen Vorlagen, Formatierungsoptionen und Bearbeitungstools ist es ein fantastisches Multitalent.

Dropbox bietet eine App-Integration für Microsoft, die eine Echtzeit-Zusammenarbeit in Word ermöglicht, wobei Nutzer vorhandene Dateien über Dropbox, eine mobile App oder in der webbasierten Microsoft Office-Anwendung bearbeiten können. Änderungen werden automatisch in Dropbox gespeichert. Die mobilen Apps von Office und Dropbox sind ineinander integriert, sodass Sie problemlos Dateien über die Anwendungen hinweg erstellen, bearbeiten und teilen können.

Für Microsoft Word ist ein Abonnement erforderlich. Wer nach einer kostenlosen Alternative sucht, kann sich zum Beispiel für OpenOffice oder LibreOffice entscheiden. Obwohl diese Programme weniger funktionsreich sind, bieten sie einen großen Teil der Funktionalität, die Word-Nutzer von Textverarbeitungsprogrammen gewohnt sind.

Google Docs

Google Docs ist eine cloudbasierte Schreib-App, über die Sie mit Freunden oder Kollegen zusammenarbeiten und gemeinsam Inhalte in Echtzeit erstellen können. Dieses äußerst beliebte Online-Textverarbeitungsprogramm umfasst intelligente Funktionen wie Smart Compose und Grammatik, damit Nutzer schneller und präziser schreiben können. Es speichert Ihre Arbeit automatisch in Google Drive und unterstützt zusätzlich zu den nativen Funktionen für die Online-Zusammenarbeit auch die Offline-Bearbeitung. Alles, was Sie für den Einstieg benötigen, ist ein kostenloses Google-Konto für den privaten Gebrauch oder ein G Suite-Konto für Unternehmen.

Dank seiner App-Integration für Google ist Dropbox in der Lage, Google Docs gemeinsam mit Ihren anderen Dokumenten zu speichern. Das bedeutet, dass Sie alle Ihre Dateien an einem organisierten Ort finden können. Änderungen und Kommentare von Google Docs erscheinen als Benachrichtigungen in Dropbox – so werden Sie direkt informiert, wenn das Dokument bearbeitet wird.

Kreatives Schreiben

Für die Arbeit von Roman- und Drehbuchautoren ist in der Regel ein spezielleres Format erforderlich. Obwohl populäre Textverarbeitungsprogramme diese Vorlagen bieten, gehen viele einen Schritt weiter und nutzen Schreib-Apps, die auf ihr jeweiliges Handwerk zugeschnitten sind.

Scrivener

Scrivener ist eine beliebte Option für längere Arbeiten und wurde unter diesem Gesichtspunkt konzipiert. Autoren erhalten eine Schreibstatistik, mit der sie den Fortschritt im Hinblick auf die täglichen Wortzahlen verfolgen können, eine große Auswahl an Vorlagen, eine Übersicht zur visuellen Unterstützung der Autoren bei der Geschichtenerstellung und zahlreiche Exportoptionen.

Scrivener ist auch für sein umfassendes Angebot an Tastenkombinationen bekannt, mit denen erfahrene Nutzer noch schneller durch das Programm navigieren können.

Storyist

Storyist ist ein voll funktionsfähiges Textverarbeitungsprogramm für Roman- und Drehbuchautoren. Das Programm verfügt über einen integrierten Stileditor, mit dem die Nutzer ihre Manuskripte nach Belieben anpassen können, und bietet außerdem eine Reihe von gängigen Manuskript- und Drehbuchvorlagen. Seine flexiblen Tools zum Gliedern der Inhalte bieten Autoren einen Überblick über ihre Geschichte, und während des Schreibens können neben den Manuskripten Karteikarten mit Notizen zur Geschichte angezeigt werden. In Storyist können Final Draft FDX-Skripte importiert werden, was die Zusammenarbeit mit Drehbuchautoren vereinfacht. Darüber hinaus bietet das Programm Buchbearbeitungsfunktionen, mit denen Manuskripte in druckfertige PDF-Dateien umgewandelt werden können.

Storyist bietet eine kostenlose Testversion an, aber leider sind für Windows-Nutzer nur macOS- und iOS-Editionen der App verfügbar.

Ulysses

Ulysses ist ebenfalls exklusiv für Macs, iPads und iPhones erhältlich, und bei den iOS-Angeboten kommen Siri-Shortcuts und 3D-Touch-Aktionen zum Einsatz. Autoren auf allen Geräten steht eine simple Benutzeroberfläche mit einem Markup-basierten Texteditor und beeindruckend vielen Themenoptionen zur Verfügung. Ulysses bietet Echtzeit-Statistiken zur einfachen Überwachung des Fortschritts bei der Erreichung der täglichen Ziele und Schreibfristen, wodurch Autoren sicherstellen können, dass sie auf dem richtigen Weg bleiben. Durch die Integration in Dropbox können externe Ordner in der Textbibliothek von Ulysses gespeichert werden, sodass Nutzer ihre gesamte Arbeit an einem Ort finden.

Final Draft

Final Draft ist eine App für Drehbuchautoren und gilt als die Software der Wahl für Filmemacher auf der ganzen Welt. Mit über 100 Vorlagen und automatischen Seitenumbruch- und Formatierungsoptionen können Autoren sicher sein, dass ihre Projekte nach einem professionellen Standard formatiert werden. Die „Speech to Script“-Funktion von Final Draft nutzt die Diktierfunktion von macOS, und die „SmartType“-Funktion füllt gängige Namen und Orte automatisch aus, was bedeutet, dass Autoren weniger Zeit mit dem Schreiben verbringen und trotzdem produktiver sein können.

Dropbox Paper

Dropbox Paper ist eine Anwendung zum Bearbeiten von Dokumenten und zur Erstellung von Notizen, die in einer Vielzahl von Szenarien extrem praktisch sein kann. Nutzer schätzen das einfache und unkomplizierte Layout von Dropbox Paper, das sich perfekt für das tägliche Schreiben eignet. Dropbox Paper ist zudem völlig kostenlos – Sie brauchen lediglich ein Dropbox Basic-Konto, um mit der Erstellung von Paper-Dokumenten zu beginnen. So können Sie sofort loslegen. Texter können sich darauf verlassen, dass ihre gesamte Arbeit sicher in einem geschützten Cloud-Speicher-Konto aufbewahrt wird. Bei Bedarf können sie jederzeit darauf zugreifen.

Paper funktioniert sowohl als mobile als auch als Desktop-Anwendung, sodass Nutzer ihre Arbeit von unterwegs aus einsehen und bearbeiten können. Paper-Nutzer können zudem eine Offline-Synchronisierung mit der mobilen App durchführen. Das bedeutet, dass bei einer Unterbrechung Ihrer Internetverbindung die Geräteversion Ihrer Datei gespeichert und mit Ihrem Konto synchronisiert wird, sobald Ihre Verbindung wiederhergestellt ist.

Dank seiner Freigabeoptionen ist Paper ein hervorragendes Tool für gemeinsame Schreibprojekte. Wenn Sie in Gruppen arbeiten, können Sie und Ihre Teammitglieder dieselbe Datei in Echtzeit bearbeiten. Frühere Versionen von Dateien lassen sich auch problemlos wiederherstellen, wodurch jegliche Bedenken hinsichtlich Versionskontrolle ausgeräumt werden. Für Nutzer, die mit einer Schreibblockade zu kämpfen haben, kann Paper als Brainstorming-Vorlage dienen. Mit den smarten Funktionen zur Aufgabenverwaltung können Nutzer außerdem Aufgaben festlegen und Fristen setzen, um den Überblick zu behalten. Durch die Erkundung und Nutzung dieser Funktionen können sich Kreativschaffende den zusätzlichen kleinen Anstoß geben, den sie für die Fertigstellung ihrer Schreibprojekte benötigen.

Letztendlich lässt sich sagen, dass die beste Schreib-App für Sie diejenige ist, die Sie gerade geöffnet haben. Ganz gleich, ob es sich dabei um einen einfachen Texteditor handelt, mit dem Sie eine halbfertige Idee notieren können, oder um teure Software, auf die Sie in allen Phasen Ihres Schreibprozesses stark angewiesen sind – wichtig ist, dass Sie Ihre Ideen festhalten können, wenn sie Ihnen einfallen. Und da Sie mit Dropbox Paper auch ohne Internetverbindung auf Ihre gespeicherten Ideen zugreifen und sie ausarbeiten können, wird es immer schwieriger, gute Ausreden zu finden, um sich vor dem Schreiben zu drücken. Alle oben genannten Apps lassen sich in Dropbox integrieren, sodass Sie, wenn Sie bereits mit einem Programm vertraut sind, dennoch von einer einfachen und nahtlosen Speichererfahrung profitieren können.

Halten Sie Ihre Ideen fest, wo auch immer Sie sind

Dropbox Business kostenlos testen