The Drop-In: Gespräche über flexible Unternehmensführung

In unserer vierteiligen Videoreihe spricht der preisgekrönte Podcast-Moderator und Bestsellerautor Guy Raz mit innovativen Unternehmern und erkundet, wie sie es selbst in dieser neuen Ära des ortsunabhängigen Arbeitens schaffen, ihre Produktivität zu steigern, mit ihrem Team zusammenzuarbeiten und ihr Unternehmen positiv weiterzuentwickeln.

Guy Raz
Episode 1

Wie Filmproduzentin Tilane Jones alles auf den Kopf stellt

Als die Beschränkungen aufgrund von COVID-19 im letzten Frühjahr die Unterhaltungsbranche effektiv zum Stillstand brachten, war Tilane Jones, President von Array und Array Releasing, auch besorgt, dass der Fortschritt, den ihre Filmvertriebsfirma gemacht hatte, ebenfalls zu Ende sein könnte. In den letzten zehn Jahren hat sie mit der preisgekrönten Filmemacherin Ava DuVernay (Selma, Das Zeiträtsel) zusammengearbeitet, um Filme – und das Filmemachen – zugänglicher zu machen, indem sie Filme von Frauen und von People of Color verstärkt unterstützte.

Aber jetzt, ohne rote Teppiche oder volle Kinos, über die man mit dem Publikum in Kontakt treten kann, wurde das, was zunächst wie ein Rückschlag aussah, schnell zu einer Chance. Erfahren Sie, wie Jones und ihr Team den Umschwung geschafft haben.

Tilane Jones
Episode 2

Wie Khan Academy-Gründer Sal Khan die Lücken schließt

Was als Fernunterricht begann, den Sal Khan gab, um seinem jungen Cousin zu helfen, der mit Algebra zu kämpfen hatte, hat sich zu einer mächtigen, gemeinnützigen Bildungsplattform entwickelt. Heute unterstützt die Khan Academy Millionen von Schülern von der Vorschule bis zu den ersten College-Jahren mit kostenlosen aufgezeichneten Lektionen in 46 Sprachen in Mathematik, Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften und mehr.

Als Schulen auf der ganzen Welt wegen der Pandemie geschlossen wurden, beeilte sich Khan, Ressourcen zu erstellen, um Eltern, Lehrern und Schülern beim Umstieg auf virtuelles Lernen zu helfen. Erfahren Sie, wie die Khan Academy die Herausforderungen eines wachsenden Unternehmens meisterte, um den Anforderungen in Echtzeit gerecht zu werden, und warum Khan sich dafür entscheidet, nicht alles zu tun, sondern die Dinge richtig zu machen.

Sal Khan
Episode 3

Wie die Marketingexperten Coltrane Curtis und Lisa Chu die Teamkultur und die Kreativität am Laufen halten

Die Gründer und Geschäftsführer der Kreativagentur Team Epiphany mit Sitz in New York City, die gleichzeitig auch Eheleute sind, haben ihre fast 80 Mitarbeiter schon immer als Familie angesehen. Und es ist genau diese Kultur des engen Zusammenhalts, die alle durch die Monate mit einem durch die Pandemie bedingten Geschäftsrückgang brachte und die Kreativität trotz der räumlichen Trennung aufrechterhielt.

Erfahren Sie, wie Coltrane Curtis und Lisa Chu ihr virtuelles Team leiten, das Marken wie HBO, Coca-Cola und Audi dabei hilft, Events aus der realen Welt als digitale und soziale Erfahrungen neu zu erfinden, die genauso eindrucksvoll sind.

Coltrane Curtis und Lisa Chu
Episode 4

Wie Cameo-CEO Steven Galanis mit unerwartetem, explosionsartigem Wachstum umgeht

Als Steven Galanis im Jahr 2017 Cameo ins Leben rief, wollte er mit seinem Service die digitale Version eines Autogramms von Prominenten schaffen, die personalisierte Video-Shout-outs von berühmten Personen umfasst. Die App verzeichnete ein stetiges Wachstum bis zum letzten Frühjahr, als die Nutzung sprunghaft anstieg. In einer Zeit, in der es nur noch um Ausgangsbeschränkungen geht und keine Live-Events mehr stattfinden, ist das Versenden von Cameos an seine Liebsten eine Form, Freude zu schenken, ebenso wie eine Möglichkeit für Prominente, mit Fans in Kontakt zu treten. Erfahren Sie, wie Galanis eine Teamkultur des ortsunabhängigen Arbeitens eingeführt hat und so mit dem beispiellosen Wachstum Schritt hält.

Steven Galanis