Wie viel ist 1 TB Speicherplatz?

1 TB Speicherplatz entspricht 1.000 GB an Daten – das sind etwa 16 einfache Smartphones.

Eine Person sieht 1 TB an Dateien in ihrem Dropbox-Konto an

Was ist ein Terabyte?

Wenn von Datenspeicherplatz die Rede ist, wird die Speicherkapazität eines gesamten Systems oft in Terabytes gemessen. Viele der größeren Einzeldateien benötigen jedoch mehrere Gigabyte oder Megabyte an Speicherplatz. Wie viele Gigabyte oder Megabyte sind also ein Terabyte? 1 TB entspricht 1.000 Gigabyte (GB) oder 1.000.000 Megabyte (MB).

Vergleichen wir das jetzt mit den physischen Speichergeräten, die wir täglich verwenden. Im Vergleich zu einem durchschnittlichen Smartphone entspricht 1 TB Speicherplatz ungefähr 16 (64 GB-)iPhone- oder Samsung Galaxy-Geräten. 1 TB entspricht außerdem ungefähr 4 (256 GB-)Windows- oder MacBook-Laptops – und ein wenig Speicherplatz wird von der Systemsoftware belegt. Einzelne externe Festplatten beginnen oft bei 1 TB Speicherplatz, wobei größere Optionen mehr als 32 TB bieten.

Wie viele Daten passen auf 1 TB?

Der Durchschnittsnutzer speichert eine Mischung aus Fotos, Videos und Dokumenten. Bei der Erstellung eines Cloud-Speichers lässt sich schwer abschätzen, wie viele Fotos und Videos auf 1 Terabyte passen. 1 TB bietet ungefähr Speicherplatz für:

  • 250.000 Fotos, die mit einer 12MP-Kamera aufgenommen wurden
  • 250 Filme oder 500 Stunden HD-Videos oder 
  • 6,5 Millionen Dokumentseiten, die allgemein als Office-Dateien, PDF-Dateien und Präsentationen gespeichert werden. Das entspricht 1.300 gefüllten Aktenschränken!

Alles im Cloud-Speicher sicher aufbewahren

Wenn der Speicherplatz auf Ihrem Smartphone voll ist, werden Sie vermutlich kein zweites mit sich herumtragen. Für die Datensicherung Ihres Apple- oder Microsoft-Computers sind klobige tragbare Festplatten zu empfindlich, kleine Flash-Laufwerke gehen hingegen leicht verloren. Außerdem ändern sich die Anschlussmöglichkeiten an den Computer geradezu jedes Jahr. Ihre alte externe USB 3.0-Festplatte funktioniert nicht mit einem neuen Computer, der nur über USB-C-Anschlüsse verfügt, es sei denn, Sie kaufen einen speziellen Adapter.

Die Cloud bietet Ihnen einen einfacheren Weg, große Datenmengen an Fotos, Videos und wichtigen Dateien zu speichern, ohne dass Sie sich jemals Gedanken über den Speicherplatz machen müssen. Wenn Sie Inhalte in der Cloud speichern, eröffnen sich Ihnen ganz neue Möglichkeiten: 

  • Speichern Sie alles, ohne lange entscheiden zu müssen, was Sie speichern möchten. Sie sollten außerdem die 3-2-1-Regel befolgen: 3 Kopien einer Datei auf 2 verschiedenen Medien mit 1 Kopie an einem anderen physischen Ort.
  • Greifen Sie auf Dateien zu oder arbeiten Sie remote, wann immer es nötig ist – auch von Mobilgeräten aus.

Genügt Ihnen 1 TB Speicherplatz?

Dropbox bietet Abos für Einzelnutzer, Familien und Teams mit 1 TB oder mehr Speicherplatz und passt sich Ihren Anforderungen an. Speichern Sie alle Ihre Fotos, Videos, persönlichen Dateien und Arbeitsprojekte mit Leichtigkeit. 

Sind Sie bereit, alle Ihre Dateien sicher in der Cloud zu speichern?

Abos im Vergleich