Security Panel – Wie schützt die Cloud Ihre Daten in einem sich ständig verändernden Arbeitsumfeld?

Dieses Panel bringt IT-Experten von Channel4 und 1000heads zusammen, um zu diskutieren, wie unverzichtbar die Cloud geworden ist und warum die Sicherheitsargumente gegen die Cloud immer schwächer werden.

Warum waren einige Unternehmen besser auf die Covid-19-Pandemie vorbereitet als andere?

Das ist das Thema, das wir hier mit Brian Brackenborough, CISO von Channel4, und Nick Smith, IT & Digital Transformation Director bei 1000heads, genauer betrachten.

Die Cloud war für Unternehmen entscheidend, um während der Pandemie zu überleben und zu gedeihen – und Früheinsteiger genossen dabei die meisten Vorteile. Doch obwohl die Sicherheitsargumente gegen die Cloud heute schwächer denn je sind, sträuben sich einige CISOs und IT-Teams noch immer dagegen. Und warum?

Dies ist das, was diese Panel-Sitzung durch die Befassung mit drei wichtigen Fragen zu beantworten versucht:

  • Ist die Cloud heute sicher genug für sensible Daten?
  • Hätte man im Nachhinein gesehen der Cloud bereits früher vertrauen sollen?
  • Was können wir tun, um in Zukunft auf weitere Betriebsunterbrechungen vorbereitet zu sein?
Zwei Personen schauen sich einen Laptop an, während sie an einem Projekt arbeiten
Eine Gruppe von Menschen trifft sich, um über Sicherheit und Dropbox zu sprechen

Einfach besser zusammenarbeiten

Erste Schritte mit Dropbox