Erwecken Sie Ihre Ideen zum Leben – mit unserem Add‑on für Kreativtools

 Zwei Nutzer kommentieren ein MP4‑Video mit framegenauen Kommentare

Während der Rest der Welt sich gerade mit Remote-Arbeitsmodellen zurechtfindet, gehören sie für Medienschaffende schon lange zum Arbeitsalltag.

Es gab schon immer Vor‑Ort-Shootings und Last-Minute-Feedback, das aus anderen Zeitzonen gesendet wurde. Und das sind noch die leichtesten Übungen. Denn durch Workflows mit mehreren Remote-Partnern stellt es für Beteiligte eine echte Herausforderung dar, Inhalte anzuzeigen, große Dateien zu versenden, Feedback zu überprüfen und die Datensicherheit zu gewährleisten. Doch leider sind solche Workflows grundlegender Bestandteil vieler neuer Kreativprozesse, die ortsunabhängiges Arbeiten mit sich gebracht hat. Wir freuen uns, hier Abhilfe schaffen zu können. Wir haben uns einige einfache Lösungen ausgedacht, die sich darauf konzentrieren, nervige Probleme in Ihrem kreativen Workflow zu lösen. Egal, ob Sie als Verlagsmitarbeiter versuchen, das neueste Hörbuch genehmigen zu lassen, als Marketingexperte an einem Produktstart arbeiten, als Schulungs- oder Entwicklungspartner neue Videotutorials entwickeln oder als Musiker und Filmemacher mit Remote-Partnern zusammenarbeiten – wir haben die richtige Lösung für Sie. Unser Add‑on für Kreativtools wurde speziell für Medienschaffende aus allen Branchen entwickelt. Es soll die Hindernisse bei der Zusammenarbeit beseitigen, damit Sie Ihre Ideen zum Leben erwecken können.

Der Medienkonsum steigt stetig an. Wir verlassen uns immer stärker auf Social Media, um Nachrichten zu erhalten, Unterhaltungsangebote zu nutzen und mit anderen in Kontakt zu treten. In dieser Umgebung müssen Produzenten ihre Inhalte schnell und flexibel in den sozialen Medien posten. Eine kürzlich durchgeführte Studie unserer Partner bei Sprout Social ergab hierzu Folgendes: Wenn sie gefragt werden, wie Marken auf Social Media herausstechen können, geben sowohl Marketingexperten als auch Verbraucher an, dass Kreativität am wichtigsten ist. Befragt man Verbraucher zu den Inhalten, die sie am liebsten in sozialen Medien nutzen, nennen 50 % Videoinhalte.

Ein wichtiger Punkt für Kreativarbeiter: 37 % der Social-Media-Marketingexperten sagen, dass sie spezielle Ressourcen für Videoinhalte brauchen, damit ihr Content eine stärkere Wirkung erzielt.

Wir haben neue Medienpartnerschaften, ein neues Add-on für Kreativtools und neue Integrationen angekündigt, um diese Trends und Workflows abzudecken.

Optionen für Downloadqualität

Audio- und Videodateien werden immer größer, je weiter sich die Technologie entwickelt. Angesichts von Projekten, die in 4K – und immer häufiger auch in 8K – bereitgestellt werden müssen, haben wir unsere Funktionen erweitert, um auch die größten Dateiformate zu unterstützen. Doch wenn Sie erst lange warten müssen, um diese riesigen Dateien herunterzuladen, gerät Ihr kreativer Prozess ins Stocken – oder kommt sogar ganz zum Stehen. Deshalb haben Sie und andere Nutzer jetzt die Möglichkeit, große Dateien in eine kleinere Größe zu konvertieren, z. B. große MXF-Videodateien in kleinere H.264-Versionen. So können sie Daten auch bei langsamer Verbindung herunterladen – oder wenn ihnen nur begrenzt Zeit und Daten zur Verfügung stehen. Das ist gerade dann hilfreich, wenn auch Partner, Familienmitglieder oder Mitbewohner im Nachbarzimmer Inhalte streamen – ob virtueller Unterricht oder ihre Lieblingsserie.

Vorschau großer Dateien

Doch die Zusammenarbeit im Team birgt noch weitere Herausforderungen. Die Überprüfung der Arbeit und die Bereitstellung von Feedback sind entscheidend, doch gerade bei Medienprojekten sind die entsprechenden Prozesse oft schwerfällig und aufwändig. Wir haben die Dateivorschau optimiert, um auch größere Dateien zu unterstützen. Sie können jetzt Videodateien von bis zu 150 GB direkt in Dropbox streamen. Teilen Sie Dateien zur Überprüfung und Zusammenarbeit mit mehreren Personen, ohne dass Sie hierfür die Audio- oder Videodateien herunterladen oder die Anwendung für den entsprechenden Dateityp installieren müssen. Wenn ein Video mehrere verschiedene Sprachen oder Audiospuren braucht, können Sie zwischen mehreren Spuren innerhalb eines einzigen Videos wählen und eine entsprechende Vorschau anzeigen lassen – ohne das Video herunterzuladen. Außerdem können Sie Spuren in Stereo anzeigen und konfigurieren und Audiokomponenten aktivieren oder deaktivieren – alles direkt in Dropbox.

Framegenau kommentieren

Als Medienschaffender arbeiten Sie wahrscheinlich oft gemeinsam mit anderen Personen an Videodateien. Doch Feedback für Videos zu geben und zu erhalten, gestaltet sich schwierig, wenn hierfür zahlreiche E‑Mails zu Änderungen hin und her gesendet werden müssen – mit manuell erfassten Timecodes, die mal mehr, mal weniger genau sind. Deshalb haben wir framegenaue Kommentare eingeführt, mit denen Sie und andere Nutzer Videos direkt in Dropbox und genau am gewünschten Frame kommentieren können. Taggen Sie Teammitglieder, Kunden oder Agenturen, um Sie über Ihre Kommentare zu informieren – so halten Sie die Projekte am Laufen. Die Lösung unterstützt die am häufigsten verwendeten Videodateitypen, darunter QuickTime, MPEG‑4 und MXF.

Videodatei-Vorschau mit framegenauem Kommentar in Dropbox

Transfer großer Dateien

Sind Sie bereit, die finalen Video- oder Werbekampagneninhalte in voller Auflösung zu liefern? Wir haben Dropbox Transfer optimiert. Jetzt können Sie Dateien von bis zu 250 GB (zuvor 100 GB) versenden, ohne Speicherplatz in Ihrer Dropbox zu opfern. So müssen Sie nicht länger Festplatten oder USB‑Sticks per Paketdienst verschicken. Sie können nachverfolgen, wer die Datei geöffnet hat, und Empfänger benötigen kein Dropbox-Konto, um auf die Datei zuzugreifen und sie anzuzeigen.

All diese Funktionen sollen Ihre kreativen Prozesse beschleunigen, doch es gibt noch weitere Verbesserungen. Wir freuen uns, Ihnen darüber hinaus eine Erweiterung unseres Partnernetzwerks vorzustellen. Jetzt gelangen Ihre Kreativprojekte in nur wenigen Klicks von der Produktion zur medienübergreifenden Bereitstellung – mit Dropbox und Adstream. Organisieren Sie Inhalte, durchsuchen Sie Dropbox-Assets und strukturieren Sie Content anhand von Metadaten – alles direkt in der Adstream-Bibliothek.

Wir machen Ihnen die kreative Arbeit so leicht wie möglich. Sie und andere Nutzer können Ihre Medien anzeigen, kommentieren und teilen. Wir werden auch weiterhin an Innovationen in diesem Bereich arbeiten, um all Ihre Anforderungen abzudecken – damit Sie sich ganz darauf konzentrieren können, Ihre Ideen zum Leben zu erwecken. Dropbox unterstützt Ihre kreativen Prozesse, ganz egal woran Sie arbeiten – ob Filmtrailer oder Produktvorführung.

Die Vorschau und der Transfer großer Dateien sowie die framegenauen Kommentare sind ab sofort verfügbar. Die restlichen Funktionen des Add-ons für Kreativtools folgen. Erfahren Sie mehr.

 

Bitte beachten Sie: Die oben beschriebenen Produkte oder Features wurden eventuell noch nicht veröffentlicht, deshalb können der zeitliche Rahmen und die genaue Funktionsweise von dem hier Beschriebenen abweichen. Die Entscheidung unsere Dienste zu kaufen, sollte deshalb auf der Grundlage der aktuell verfügbaren Funktionen getroffen werden.

Arbeiten Sie mit Videos? Erfahren Sie, wie Sie mit Dropbox Replay-Beta Ihre Prüfungen beschleunigen können.

Jetzt beraten lassen