Ihr Leitfaden für erfolgreiche Remote-Arbeit

Keiner von uns hat ein Drehbuch dafür, wie genau der Übergang von einer traditionellen Büroumgebung zu einem Leben aussehen soll, in dem wir hauptsächlich von zu Hause aus arbeiten. Aber mit der richtigen Einstellung – und den richtigen Tools – kann die Remote-Arbeit besser für Ihr Leben und Ihre Karriere sein.

Eine Person, die remote von zu Hause aus arbeitet

Die Remote-Arbeit hat ihre Herausforderungen – aber auch viele Vorteile.

Für die meisten von uns war der Umstieg auf die Remote-Arbeit eine Notwendigkeit – und er war nicht immer einfach. Man muss zugeben, dass Videoanrufe einfach nicht dasselbe sind wie Meetings vor Ort. Wir alle vermissen zwanglose Interaktionen mit Freunden und Kollegen. Und doch haben wir auch mehr Zeit für unsere Familien, unsere Haustiere und unsere Hobbys gewonnen. Unsere Arbeits- und persönlichen Zeitpläne sind jetzt leichter zu vereinbaren, und die meisten von uns genießen die Zeitersparnis durch den Wegfall des Pendelns. Und während Unternehmen und Arbeitnehmer ihre Pläne für die Zeit nach der Pandemie vorbereiten, ist es klar, dass die Remote-Arbeit bleiben wird. 

Dropbox wurde für die Remote-Arbeit entwickelt

Wir alle standen vor einem großen Problem, als die Welt dicht machte. Wie greifen Sie auf die Dinge zu, die Sie für die Arbeit benötigen, wenn Sie keinen Zugang zu Ihrem Büro haben? Mit Dropbox sind alle wichtigen Arbeitsdateien immer und überall sofort verfügbar, wenn Sie sie brauchen. Aber Dropbox ist mehr als das: Es ist ein ganzheitlicher digitaler Arbeitsbereich, der Sie mit Ihren Inhalten, Ihren Kollegen und allen Tools verbindet, die Sie für Ihre Arbeit benötigen.

Wenn wir Dropbox und HelloSign nicht hätten, wäre es ein absoluter Albtraum gewesen. Aber da wir diese Tools bereits nutzten, haben wir unsere Arbeitsweise gar nicht sonderlich geändert.

Adam Johns, Partner, Eagle Financial
Wir wissen, was Sie durchmachen: Dropbox hat über 2.000 Remote-Mitarbeiter in 11 Ländern, die unseren Virtual-First-Ansatz nutzen. Natürlich gibt es keinen einheitlichen Ansatz für die Remote-Arbeit – sie kann so unterschiedlich sein wie Unternehmen, Rollen und Menschen. Aber egal, ob Ihr Unternehmen einen hybriden Ansatz verwendet oder sich voll und ganz der Remote-Arbeit verschrieben hat: Wir haben viele neue Ideen, Tipps und Best Practices zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen, an einem virtuellen Arbeitsplatz erfolgreich zu sein. Sehen Sie sich diese Ressourcen für die ersten Schritte an.

Haben Sie Fragen zur Remote-Arbeit? Wir haben die Antworten!

Lernen Sie den Unterschied zwischen Remote-Arbeit und Arbeit von zu Hause aus kennen. Und was sind virtuelle Teams? Hier finden Sie die wichtigsten Informationen, die Ihnen helfen, an diese neue Art des Arbeitens heranzugehen, die uns auch in Zukunft erhalten bleiben wird.

Eine Person, die auf einem Mobilgerät nach Antworten auf Fragen zur Remote-Arbeit sucht

Einstellung für Remote-Rollen

Shutdowns aufgrund der Pandemie und die Einschränkung sozialer Kontakte haben die Art und Weise, wie Unternehmen nach neuen Mitarbeitern suchen und diese einstellen, für immer verändert. Erfahren Sie mehr über die Vorteile und Herausforderungen bei der Besetzung von Remote-Stellen.

Ein Mann arbeitet im Garten seines Hauses, während er ein Papierflugzeug wirft

Finden Sie Ihren Remote-Traumjob

Wie können Sie sich von der Masse abheben, wenn Sie sich für eine Remote-Arbeitsstelle bewerben? Probieren Sie diese Tipps aus, um Ihren Lebenslauf den richtigen Menschen zu präsentieren, und erfahren Sie, wie Sie ein Online-Interview meistern.

Eine Person, die mit ihrem Laptop nach einem Remote-Job sucht

Ist Home-Office das Richtige für Sie? Informieren Sie sich hier.

Remote-Arbeit begann als Notwendigkeit, aber sie war auch gut für das Geschäft. Arbeitgeber und Mitarbeiter haben große Vorteile aus dieser neuen Arbeitsweise gezogen. Hier erfahren Sie, wie Sie die Remote-Arbeit für sich und Ihr Team nutzen können. 

Eine Person im Home-Office arbeitet draußen an einem Laptop

Dropbox kann Ihnen dabei helfen, in einer Remote-Welt zu überleben – und Erfolg zu haben

Mehr über Dropbox Business erfahren